dsc03547_edited_edited.png

geMMMa

von ganz unten nach ganz oben

 

Hallo NÖ | Tag vier bis Tag acht

Dunkle Tannen, grüne Wiesen im Sonnenschein, brauchen wir zum Glücklichsein.

der Start | Tag eins bis Tag drei

Es springt das Reh, es hoppelt der Hase... auf den Füßen haben wir mehr als eine Blase. Oder kurz gesagt: Wir sind jetzt unterwegs. Tag 1: Apetlon - St. Margarethen Ausgesetzt wurden wir an einer Schotterwegkreuzung in Apetlon, denn dort liegt der tiefste Punkt Österreichs. Da standen wir nun, umgeben von Weinreben und ...nichts. Nichts außer einer kleinen grünen Tafel auf der geschrieben stand „tiefst gemessener Punkt Österreichs“. Genau dort ging unsere Reise los. Auf den e

Ruhe und Sturm / eine schwierige Beziehung...

Die Ruhe vor dem Sturm – oder eher der Sturm vor der Ruhe? Bachelorabschluss und die letzten Vorbereitungen ...

die Route | der Weg ist das Ziel. Oder so...

Dieser Weg wird kein leichter sein, dieser Weg wird steinig und schwer, denn Fahrzeuge sind nicht erlaubt.

geMMMa Australia - wie alles begann...

Ein Sommer in Australia – sollte es eigentlich heißen, aber Covid-19 hat uns nicht nur einige Freiheiten genommen, sondern auch 2 Buchstaben

 
dsc03335_edited.jpg

laura

die kreative

dsc03332_edited_edited_edited.jpg

julia

die macherin

 

Kontakt

Du hast Fragen, Anregungen, möchtest uns einen Schlafplatz anbieten oder einfach nur "hallo, serwas, griasdi" sagen? Dann bist du hier genau richtig :)

  • Instagram

Danke für's Absenden!

dsc03992.jpg
 
 
SALEWA_patched_landscape_CMYK_300dpi_log